Der Cargostil: den sollte man unbedingt ausprobieren


Hallo, meine Lieben! Endlich ist es so warm, dass man auch bei der Outfitauswahl die aktuellen Frühlingstrends in Betracht ziehen kann. Ich habe mich schon getraut Croptops zu tragen. Allerdings nur im Tandem mit Jacken und Blazern. Ich muss sagen, dass diese Saison für mich persönlich so viel auf Lager hat, dass ich mir schon die meisten Trends gekauft habe, so dass ich mich im Frühling und im Sommer 2019 so richtig austoben kann. Weiße Sneaker mit voluminöser Sohle – Check. Der Schlangenprint – Check, ein Anzug in der Farbe Beige – Check. Der Safari- und der Cargotrend – Doppelcheck. Mit dem letzten will ich meine persönliche Reihe der heißesten Trends anfangen. Vor kurzem habe ich gelesen, dass der Cargotrend als ein Stil für besonders mutige Fashionistas bezeichnet wurde und, dass er angeblich ganz schön kompliziert ist. Da muss ich laut protestieren, denn ich würde mich nicht zu den besonders mutigen Menschen im Bereich Mode zuordnen und ich persönlich finde, dass der Cargotrend einer der coolsten und einfachsten Trends zum Stylen ist. Mein heutiger Look ist ein guter Beweis dafür. Doch wie stylt man den Cargotrend und wer kann ihn eigentlich tragen?

Warum man den Cargo-Trend unbedingt ausprobieren soll

Obwohl der Cargostil so manche Ähnlichkeiten mit dem Safaristil hat, ist es nicht das Gleiche. Der Cargostil imitiert Arbeitsbekleidung. Das heißt, solch praktische Details wie Aufklapptaschen dürfen nicht fehlen. Die am meisten verbreitete Kleidung in diesem Stil sind Overalls und Hosen. Jetzt, da der Cargostil zu einem der heißesten Trends geworden ist, kann man alles finden, Kleider, Shorts und Röcke. Ich persönlich bin der Meinung, dass man diesen Stil unbedingt ausprobieren sollte, allein aus dem Grund, dass er unglaublich cool und lässig wirkt. Wenn man sich für etwas in olive grün, beige oder braun entscheidet, wirken die Cargokleidungsstücke sogar wie im Safaristil und ähneln kaum noch Arbeitskleidung. Wenn ihr immer noch nicht überzeugt seid, denkt an die Tatsache, wie figurschmeichelnd der Cargostil sein kann. Richtig kombiniert kreiert man visuell einen tollen Hintern und eine schmale Taille, ohne monatelang im Fitnessstudio zu schuften.

Wie trägt man den Cargo-Trend?

Was die Cargohosen, -röcke und -shorts angeht, zaubern sie das Volumen dort, wo man es eventuell nicht hat oder es betonen möchte. Was ich daran toll finde ist die Möglichkeit, unterschiedliche Schuhe dazu zu tragen. Mit Absatzschuhen wirkten Cargopieces ziemlich R´n´B mäßig cool und mit derben Boots hard & heavy. Obwohl Cargohosen an sich die Taille schmaler wirken lassen, wird es aber ein Gürtel noch mehr betonen. Trendige lange Stoffgürtel eignen sich super dafür. Ein weiterer Trend, der uns schon seit einigen Saisons nicht verlässt, sind Croptops welche mit Cargosachen auch total harmonisch ausschauen. Wenn man keine Lust auf ein Croptop hat, eignen sich T-Shirts auch toll dafür. Generell lässt sich Cargokleidung sehr leicht mit Schuhen und Accessoires aufpeppen. Diese Möglichkeit sollte man sich nicht entgehen lassen.

Lara Croft Look

Der erste Spruch meines Mannes, als er mich in diesem Outfit gesehen hat, war: „du siehst wie Lara Croft aus!“. Das nahm ich gerne als Kompliment an, denn es bedeutet, dass die Stimmung dieses Oufits richtig rübergekommen ist. Ich habe die beigefarbene Cargohose mit einem schwarzen Croptop, einem Retro-Bomber und schweren Combat-Boots kombiniert. In die Boots von Dr. Martens habe ich mich gleich verliebt, als ich sie gesehen habe. Es hat sich herausgestellt, dass sie überall in meiner Größe ausverkauft waren und ich als ein riesiger Dr. Martens Fan musste sie haben. So habe ich gelauert, bis sie dann doch wieder verfügbar waren. Sie wirken vielleicht ziemlich extrem wegen ihrer dicken Sohle, doch das ist genau das, was ich haben wollte. Dieses Outfit musste natürlich auch eine Tasche bekommen. Allerdings würde nicht jede Tasche dazu passen. Zur Hilfe kam meine Lieblingsgürteltasche im sportlichen Look, die den Gesamteindruck auf den Punkt gebracht hat. Die Tasche habe ich schon für meine Outfits benutzt und bin jedes Mal erstaunt wie vielseitig sie wirkt. Hier könnt ihr sie zusammen mit einem flauschigen Teddybearcoat sehen. Wie ich seht, habe ich mein Outfit basierend auf den Infos zusammengestellt, die ich euch oben gegeben hatte. Ich finde, dass die Hose unglaublich schön ist und nur das Beste von meiner Figur zeigt. So abgefahren, wie manche denken, sieht der Cargotrend doch nicht aus, oder?

Ich trage: der komplette Look ist von Missguided, die Bomberjacke hier, Hose hier, Croptop hier, Tasche, die ähnliche,  hier, Kette hier / Boots von Dr. Martens hier /

Lieben Gruß,

Daria

 

* AD / Der Beitrag enthält Affiliate Links und unbezahlte Werbung, da diverse Marken genannt wurden.

24 Kommentare

    • Daria
      Autor
      5. Mai 2019 / 13:40

      Thank you so much!

    • Daria
      Autor
      5. Mai 2019 / 13:41

      Thanks a lot! The boots are super cute, right?! 🙂

    • Daria
      Autor
      2. April 2019 / 20:49

      Thank you so much, dear Ashley!

    • Daria
      Autor
      2. April 2019 / 20:50

      Thank you, dear Olga! I absolutely fell in love with the pants too :).

  1. 2. April 2019 / 21:46

    Was für ein cooles Styling! Die Cargo-Hose sieht toll aus an dir und die Boots dazu passen hervorragend. Liebste Grüsse

    xx Simone
    Little Glittery Box

    • Daria
      Autor
      5. Mai 2019 / 13:41

      Dankeschön, liebe Simone! Die Boots liebe ich auch total :)!

  2. 3. April 2019 / 1:41

    Ich finde Cargo Hosen auch mega cool, habe aber selber leider noch keine. Dir steht sie aber wirklich super gut 🙂

    Liebe Grüße
    Laura von Lauras Journal

    • Daria
      Autor
      5. Mai 2019 / 13:42

      Danke dir, liebe Laura! :***

    • Daria
      Autor
      3. April 2019 / 14:30

      Thanks a lot!

    • Daria
      Autor
      3. April 2019 / 14:29

      Thank you so much, dear Gemma!

    • Daria
      Autor
      5. Mai 2019 / 13:43

      Thank you so much, dear Vanessa!

    • Daria
      Autor
      5. Mai 2019 / 14:00

      Dankeschön! Ich bin super glücklich, dass der Look bei so vielen so gut angekommen ist.
      Hab einen tollen Sonnatg!

    • Daria
      Autor
      5. Mai 2019 / 14:01

      Thank you so much!

  3. Pedro
    25. April 2019 / 17:29

    Cooles Outfit, schöne Frau!

    • Daria
      Autor
      5. Mai 2019 / 14:01

      Danke dir! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.